Search in The Eyecatcher Blog

Donnerstag, 30. April 2020

Pearl Jam von Detlev Schilke - VISIONS Magazin 326

Pearl Jam von Detlev Schilke - VISIONS Magazin 326 - Beilage Poster Mai 2020

Eddie Vedder, Kopfüber ins elektrisierte Publikum: Eddie Vedder, Sänger der Rockgruppe Pearl Jam, ließ sich im Sommer 1992 in der Berliner Wuhlheide von den Wogen der Begeisterung tragen. (13. Juni 1992 Go Bang! Festival (Pearl Jam, Sisters of Mercy, u.A.)) - 13.06.1992

VISIONS ist eine monatlich im Dortmunder Visions Verlag erscheinende deutsche Musikzeitschrift, die in den 1990ern als die führende für Alternative Rock galt.

International Jazz Day

Im Dezember 2012 begrüßte die Generalversammlung der Vereinten Nationen offiziell den Beschluss der UNESCO-Generalkonferenz, den 30. April zum Internationalen Jazztag auszurufen.
International Jazz Day is a yearly event on 30 April, organized by UNESCO to celebrate “the virtues of jazz as an educational tool, and a force for peace, unity, dialogue and enhanced cooperation among people.”
>>> Jazz Day Germany 2020
2020 #JazzDayAtHome Virtual Global Concert

Mittwoch, 29. April 2020

Heute vor 75 Jahren: Befreiung des KZ in Dachau




Heute vor 75 Jahren: Befreiung des KZ-Dachau Konzentrationslager
Hier: Dachau Nazi Concentration Camp Memorial Site concluding with ceremony at the Memorial to Jewish Victims of the Holocaust - WJC Executive Committee Meeting
World Jewish Congress - 27-29 Oktober 2019

Gründung des Staates Israel


Am 14. Mai 1948 war die Gründung des Staates Israel

16.06.2017, ITA, Rom: Final proposal for the emblem of the State of Israel, 1949, watercolor on paper, Gabriel Shamir, Maxim Shamir, Collecione Ruby e Yoram E. Shamir - The State Emblem signed by David Ben-Gurion displayed at the „La Menorà. Culto, storia e mito” exhibition in the Vatican. The State of Israel is Born, May 14th 1948, David Ben-Gurion establishes the State of Israel.  -  „La Menorà. Culto, storia e mito” (Die Menora: Kult, Geschichte und Mythos), Ausstellung im Braccio di Carlo Magno der Vatikanischen Museen. , Italien, Braccio di Carlo Magno, Vatikanstadt, Latium,  Photo © Detlev Schilke / WJC

Dienstag, 28. April 2020

Fluggastterminal am BER für die Nutzung freigegeben

BER-Fotos von 02.05.2012 © Detlev Schilke

Fluggastterminal am BER für die Nutzung freigegeben
Landkreis Dahme-Spreewald erteilt Genehmigung
Die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald bestätigt nach Abschluss der Bauarbeiten die Fertigstellung des Fluggastterminals (Terminal 1) am BER. - 28.04.2020

Samstag, 25. April 2020

Corona-Diary - Buckow (Märkische Schweiz)

Leere Bank im Schlosspark

Käfer, warscheinlich junge amerikanische Kiefernwanzen, Ansammlung an einem Baum im Schlosspark

Blühende Obstbäume auf einem Hügel hinter dem Schlossberg

Christliches Holzkreuz - Kreuz auf einem Hügel hinter dem Schlossberg

Christliches Holzkreuz - Kreuz auf einem Hügel hinter dem Schlossberg

Beweidung mit Ziegen zwischen blühenden Obstbäumen auf einem Hügel hinter dem Schlossberg

Wenige Menschen auf einer Wiese im Schlosspark

See mit Bäumen am anderen Ufer

Fischpass der Stadtmühle

Schermützelsee

Buckow (Märkische Schweiz)
Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg
Naturpark Märkische Schweiz
Sonntag, 19.04.2020

Freitag, 24. April 2020

Norbert Blüm lebt nicht mehr

Norbert Blüm † 23. April 2020 in Bonn, deutscher Politiker (CDU)
Hier: Norbert Blüm, Sahra Wagenknecht, (Video - Maueroeffnung, Diskussion), taz Redaktion, Berlin 03.11.1999

>>> Klar, keiner liebt Mauern
■  Ein Fernsehnachmittag mit Sahra Wagenknecht von der Kommunistischen Plattform der PDS, dem „Herz-Jesu-Sozialisten“ und Bundesminister a. D. Norbert Blüm (CDU) und Bildern des Mauerfalls
taz. die tageszeitung vom 9. 11. 1999 - Berlin - S. 19
Moderation: Philipp Gessler
Photos © Detlev Schilke

Klar, keiner liebt Mauern - Gespräch mit Sahra Wagenknecht von der Kommunistischen Plattform der PDS und Bundesminister a. D. Norbert Blüm (CDU) - Moderation: Philipp Gessler in den Räumen der taz - die tageszeitung in der LVZ - Leipziger Volkszeitung 10.11.1999

Dienstag, 21. April 2020

Corona-Diary - Berlin - Tempelhofer Feld

Leere Spree mit Molecule Man

Schrottrad am Treffpunkt Elsenbrücke

Frau mit Molecule Man

Bude aus Ästen an einem Baum auf dem Plateau der Rixdorfer Höhe

Frau und Mann treiben Sport, Kniebeuge auf dem Plateau der Rixdorfer Höhe

Anleitung zum Sporttreiben auf dem Plateau der Rixdorfer Höhe

Wenige Menschen wegen Corona auf dem Tempelhofer Feld, Piktogramme auf der Rollbahn

Wenige Menschen wegen Corona auf dem Tempelhofer Feld, Piktogramme auf der Rollbahn

Wenige Menschen wegen Corona auf dem Tempelhofer Feld, Radfahrer, Radfahrerin auf der Rollbahn

Wenige Menschen wegen Corona auf dem Tempelhofer Feld, Radfahrerinnen auf der Rollbahn

Ein Sams­tag­nach­mit­tag auf dem Tempelhofer Feld - 18.04.2020

Samstag, 18. April 2020

Henry Grimes lebt nicht mehr

Henry Alonzo Grimes (* 3. November 1935 in Philadelphia; † 17. April 2020) war ein amerikanischer Jazz-Kontrabassist.
Jazz great Henry Grimes has died at age 84. According to WBGO, hi wife, Margaret Davis Grimes, confirmed his death to the Jazz Foundation of America, telling them he died from coronavirus complications.

Read More: jazz great Henry Grimes, RIP | http://www.brooklynvegan.com/jazz-great-henry-grimes-rip/?trackback=tsmclip
Jazz great Henry Grimes has died at age 84. According to WBGO, hi wife, Margaret Davis Grimes, confirmed his death to the Jazz Foundation of America, telling them he died from coronavirus complications.

Read More: jazz great Henry Grimes, RIP | http://www.brooklynvegan.com/jazz-great-henry-grimes-rip/?trackback=tsmclip

Hier: Oktober 2013 - Marc Ribot Trio - Institut français Berlin - Photo © Detlev Schilke

[…] Jazz great Henry Grimes has died at age 84. According to WBGO, his wife, Margaret Davis Grimes, confirmed his death to the Jazz Foundation of America, telling them he died from coronavirus complications. […] Quelle: BrooklynVegan

Donnerstag, 16. April 2020

Lee Konitz lebt nicht mehr

Lee Konitz, as, Martial Solal, piano, Daniel Humair, dr, Reggie Johnson, bass, JazzFest, Haus der Kulturen der Welt, Berlin, DEU, 04.11.1999




Lee Konitz (* 13. Oktober 1927 in Chicago, Illinois, USA; † 15. April 2020 in Greenwich Village, New York City) war ein Saxophonist des Modern Jazz.
Am 15. April 2020 ist er im Ater von 92 Jahren an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben.
>>> Nachruf

Donnerstag, 9. April 2020

Corona-Diary - Berlin - Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche








„Licht, in dem wir stehen“ - Fernsehgottesdienst zum Karfreitag
Freitag, 10. April 2020, 10:00 - 11:15 Uhr
Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, Deutschland

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Altarbereich in der neuen Kirche, Waben der Kirchenfassade, Glasfenster der Nachkriegsbauten, Auferstehungschristus von Karl Hemmeter über dem Altar der neuen Kirche, Schuke-Orgel, Ostern 2020
Berlin, Donnerstag, 09.04.2020

Mittwoch, 8. April 2020

Corona-Diary - Berlin - Mitte - Friedrichshain

Alexanderplatz - Täglich mehr als 100.000 Fahrzeuge.

Berlin Alexanderplatz, leere Plätze, Straßen und Räume während der Coronavirus Krise

LaLuna, Eiscafé mit italienischer Rezeptur, Waffeln, Panini, Crêpe

St. Marienkirche (Berlin-Mitte), Karl-Liebknecht-Straße, Park am Fernsehturm, junge Leute sitzen im Schatten unter einem Flügel des Berliner Fernsehturms

Junge Frau sitzt im Park am Fernsehturm auf einer Bank und trinkt Coffee To Go

Frau und Kind am Neptunbrunnen, eigentlich Schloßbrunnen, auch Begasbrunnen, Baudenkmal, im Park am Fernsehturm zwischen dem Roten Rathaus und der Marienkirche

Berlin Alexanderplatz, leere Plätze, Straßen und Räume während der Coronavirus Krise, nur sehr wenige Menschen überqueren den sonst sehr frequentierten Alexanderplatz

Märchenbrunnen, eine der schönsten Brunnenanlagen der Stadt, mit zehn Figurengruppen nach Märchen der Brüder Grimm im Volkspark Friedrichshain

Blick vom Großen Bunkerberg im Volkspark Friedrichshain Richtung Alexanderplatz mit Fernsehturm, wenige Menschen im Volkspark Friedrichshain

Gipfelbuch auf dem Großen Bunkerberg im Volkspark Friedrichshain, höchste Erhebung des Bezirkes Friedrichshain-Kreuzberg

Corona-Diary - Berlin - Mitte - Friedrichshain
Dienstag, 07.04.2020