Search in The Eyecatcher Blog

Montag, 22. Dezember 2014

Fun Horns Weihnachts-Tour 2014 im b-flat

Die Vorband spielte weihnachtliche Klänge…


Nikolaus Neuser (tp, flh)





Falk Breitkreuz (sax, bcl)

Volker Schlott (sax, fl)






Joerg Huke (tb)


Fun Horns
Weihnachts-Tour 2014

Volker Schlott (sax, fl)
Falk Breitkreuz (sax, bcl)
Jörg Huke (tb)
Nikolaus Neuser ( tp)

Fun Horns, das ist frischer Wind aus vier unterschiedlich geformten Metallrohren, der Staub von Jahrzehnten wird aufgewirbelt, ein Teil davon wird respektlos weggeblasen, ein anderer mit Neuem zu sinnfälliger Originalität verbunden ...
Groovy, witzig und auf höchstem spielerischen Niveau agieren die weltweit gereisten 4 Hörner nach nunmehr 28 Jahren `on stage ` Nach 12 CD Veröffentlichungen kommen die FUN HORNS mit ihrem 13. `X-Mas Special´ ins B-FLAT !
FROHES FEST - So. 21.12.2014  21 Uhr
Quelle: b-flat

Samstag, 20. Dezember 2014

SASSOON - ULTRAMARINE - Foerderverein jazzwerkstatt berlin - brandenburg e. V. im Institut Francais


JULIE SASSOON
JULIE SASSOON - piano solo,




ULTRAMARINE
ULIANA HORBACHEVSKA - voice PETRAS VYSNIAUSKAS - saxophone
MARK TOKAR - double bass KLAUS KUGEL - drums & percussion

Freitag, 19. DEZEMBER 2014, 20.00 Uhr
Institut Francais 4. Stock
Kurfürstendamm 211,
10719 Berlin-Charlottenburg

Förderverein jazzwerkstatt berlin - brandenburg e. V.

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Berlin Improvisers Orchestra - jazzkeller 69 im AUFSTURZ



Thomas Zunk - theremin

Klaus Kürvers, Horst Nonnenmacher, Ulf Mengersen - double bass

Hannes Buder - guitar

Rafael Hohlfeld - Euphonium

Gerhard Uebele - violine

Nikolaus Neuser - trumpet


Henrik Walsdorff - tenor sax

jazzkeller 69 im AUFSTURZ
28.11.2014

Berlin Improvisers Orchestra
STRINGS:
Wolfgang Georgsdorf , Gerhard Uebele - violine, Horst Nonnenmacher, Ulf Mengersen, Klaus Kürvers - double bass; Hannes Buder - guitar
BRASS:
Nikolaus Neuser - trumpet; Abigail Sanders - french horn; Rafael Hohlfeld - Euphonium
REEDS:
Manuel Miethe - sopran sax; Robert Würz - tenor + bariton sax, clarinet; Henrik Walsdorff - tenor sax; Anna Kaluza - alto sax; Noel Taylor - clarinet, bass clarinet
RHYTHM:
Tommaso Vespo - piano; Willi Kellers - drums; Emilio Gordoa - vibrafon
OTHER:
Thomas Zunk - theremin; Eugene Martynec - electronics

Das Ber.I.O. orientiert sich an der vom “London Improvisers Orchestra” praktizierten Arbeitsweise der “Conductions”.
Jazzkeller 69 e.V.
Postfach 23549, 10117 Berlin

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Abdullah Ibrahim 80 - Medizin aus Afrika - JAZZ’N’MORE 6/2014 Nov./Dez.

 
PORTRAIT    
Abdullah Ibrahim 80
Medizin aus Afrika

Mit seiner Mischung aus Jazz, afrikanischen Rhythmen, arabischen Einflüssen und europäischer Romantik gilt Abdullah Ibrahim als Pionier multikultureller Musik. Dabei hat er sich einen Hang zum Melancholischen bewahrt, stets auf der Suche nach afrikanischer Identität. Der bekannteste Pianist Südafrikas, der im Oktober achtzig wurde, hat einen eigenen, unverwechselbaren Stil geprägt.

In der JAZZ’N’MORE 6/2014 Nov./Dez.
Seite 29 - Foto © Detlev Schilke
Von Reiner Kobe
Verlag:    JAZZ 'N'MORE GmbH
Das Schweizer Jazz & Blues Magazin