Search in The Eyecatcher Blog

Donnerstag, 31. Januar 2013

Lawrence Douglas "Butch" Morris ist tot.



3 Seiten/Doppelseiten-Fotos in der JazzThetik - Das Magazin für Jazz und Anderes
Ausgabe 04/1994 © Detlev Schilke

Foto in der JazzThetik - Das Magazin für Jazz und Anderes
Ausgabe 12/95-01/96, Seite 8, © Detlev Schilke

Am 29. Januar ist Butch Morris im Alter von 65 Jahren in New York gestorben.

Überleben war sein Problem
JAZZ
Angst vor dem schwarzen Musiker:
Butch Morris, Kornettist, Komponist, Dirigent und Erfinder der "Conduction", ist tot.
Beitrag in der taz 31.01.2013 von Christian Broecking

L’Europe, vers la «résurrection flamboyante»

Le Matin Dimanche ÉCONOMIE
DOSSIER SPÉCIAL Europe
27 JANVIER 2013 Page 31

Mittwoch, 30. Januar 2013

Jazzkeller69 präsentiert im Studioboerne45: Der Längere Schatten


Gerhard Gschlößl – trombone


Axel Dörner – trumpet


Michael Thieke – clarinet, Gerhard Gschlößl – tuba

Der Längere Schatten
Antonio Borghini – bass
Havard Wiik – piano
Axel Dörner – trumpet
Hilary Jeffrey, Gerhard Gschlößl – trombone
Pierre Borel – alto sax
Tobias Delius – tenor sax
Michael Thieke – clarinet
Oliver Steidle – drums
Jazzkeller 69 e.V.

Sonntag, 27. Januar 2013

Internationale Grüne Woche Berlin 2013







"Lass Deine Sinne Jubeln" - mit diesem Slogan macht die 78. Internationale Grüne Woche Berlin Lust auf Erlebnis und Genuss.
Quelle: Grüne Woche

Donnerstag, 24. Januar 2013

29. Rückblende 2012, Berlin, Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Seit 29 Jahren veranstaltet die Landesvertretung die Rückblende, den fotografischen und zeichnerischen Rückblick auf das vergangene politische Jahr.[…] An der Rückblende 2012 haben 248 professionelle Fotografen und 63 Karikaturisten mit mehr als 1.250 eingesandten Werken teilgenommen.
Quelle: Rückblende 2012

Brandschutzbeauftragte auf Wache im Terminal des Flughafen BER, kurz vor Bekanntgabe des wegen Brandschutzmaengeln geplatzten Eroeffnungstermins im Juni 2012, ueber ihnen Magic Carpet von Pae White
02-05-2012
Berlin-Schoenefeld

Stoff-Huehner werden von Tierschutzaktivisten symbolisch mit Antibiotika gefuettert - ProVieh: Intensivmast macht krank. Wir haben es satt!-Demonstration zur Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik
21-01-2012
Berlin-Mitte

Dr. Wolfgang Schaeuble, Bundesminister der Finanzen, konzentriert sich waehrend eines Interviews auf die Fragen seines Gegenueber. Bundesministerium der Finanzen, Dienstsitz Berlin
12-01-2012
Berlin-Mitte

Patrick Doering, jetziger Generalsekretaer der FDP, vor dem Gemaelde: Landschaft 4.1 von Thomas Henninger, (Oil on Canvas, 2004) im Thomas-Dehler-Haus, Reinhardtstrasse 14
03-01-2012
Berlin-Mitte

Dienstag, 22. Januar 2013

Am Anfang des Erfolgs war das Wort

DAMALS WAR´S: 
MANAGEMENT
Trend: Ein guter Schreibstil ist für die Karriere von zunehmender Bedeutung - auch in der E-Mail ist Höflichkeit unerlässlich. Foto: Schilke
In den: VDI nachrichten - 7. Januar 2005 - Nr. 1
KLARA. Akademie für Journalismus Berlin

Samstag, 19. Januar 2013

Product Carbon Footprint - BMU/BDI

Der Leitfaden richtet sich in erster Linie an Unternehmen, die den Product Carbon Footprint ihrer Produkte erheben und nutzen wollen. BMU/BDI-Broschüre
Produktbezogene Klimaschutzstrategien Product Carbon Footprint verstehen und nutzen
Stand: 15.01.2013 - Foto S. 24: Detlev Schilke/detschilke.de

Donnerstag, 17. Januar 2013

Hammer-Zirkel-Saxofon - Moers Festival 2009

Ernst-Ludwig Petrowsky, JazzFest 1994, Berlin

Ulrich Gumpert, Workshop Freie Musik Berlin, 1992

60 Jahre Staatsgründung Bundesrepublik Deutschland. Auch die DDR hätte 2009 ihren 60. Geburtstag gefeiert. Zudem 20 Jahre Fall der Mauer. Jahrestage, die 2009 das politische und gesellschaftliche Leben bestimmen. Doch für das moers festival ist ein anderer Jahrestag von Bedeutung: Vor 30 Jahren traten mit dem Berliner Improvisations Quartett um Hermann Keller und dem Ernst-Ludwig Petrowsky Oktett zum ersten Mal DDR-Musiker und -Bands im Westen auf. Anlass, um über die einstige Bedeutung des DDR-Jazz und dessen heutige Relevanz nachzudenken – was Wolf Kampmann macht.
Fotos © Detlev Schilke
Gefunden im Archiv:
Moers Kultur GmbH - 2009 Festival-Magazin

Mittwoch, 16. Januar 2013

Der ADC vergibt seine Ehrentitel für 2012

Die Auszeichnung "ADC Lebenswerk 2012" geht an den Designer und Typografen Erik Spiekermann. […] Mit FF Meta oder ITC Officina erfand er Schriften für die Ewigkeit, prägte entscheidend die grafischen Erscheinungsbilder von der Deutschen Bahn, Audi oder der Stadt Berlin. FontShop, der weltweit erste Vertrieb für digitale Schriften wurde ebenso von Spiekermann ins Leben gerufen wie MetaDesign, das größte Designbüro Deutschlands. […] Den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland erhielt Spiekermann in 2011 […].
Quelle: ADC Presse - 10. Januar 2013
Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V.

Dienstag, 15. Januar 2013

Platz da! Breitere Wege in die Ausbildung

Was willst du machen?
Mit dem Schulabschluss in der Tasche beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Vielleicht hast du schon über deine berufliche Zukunft, deine Ziele und Wünsche nachgedacht – oder ein Praktikum gemacht und in einen Beruf hinein geschnuppert.[…]
In: DualPlus 17/95
Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion
Forschung und Bildung - 09. Januar 2013