Search in The Eyecatcher Blog

Freitag, 28. Februar 2014

Geschichten für einen besseren Dialog - Die Feindes-taz

Die Feindes-taz-Runde (sitzend v.l.n.r.): Eberhard Diepgen, ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin, der damalige Brandenburger Innenminister Jörg Schönbohm, Senator Peter Strieder, Bild-Chefredakteur Kai Diekmann neben taz-Chefin Bascha Mika, rechts der damalige RTL-Chefredakteur Hans Mahr.
Foto: Detlev Schilke
Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.
Stauffenbergstr. 13-14
D -10785 Berlin

Jörg Magenau
Die taz - Eine Zeitung als Lebensform
Carl Hanser Verlag, München 2007

Donnerstag, 27. Februar 2014

Lucian Nagy & The Balkumba Tribe - JAZZKELLER 69 im AUFSTURZ

Lucian Nagy & The Balkumba Tribe

Lucian Nagy – saxes / Kaval / flute
Stefan Olariu – trumpet, flugelhorn
Ivan Aleksijevic – piano
Johann Berby – bass guitar
Ferenc Szekeres – drums

Donnerstag   27. Februar 2014
jazzkeller 69 im AUFSTURZ

Endlich Personenkult - taz-Geschäftsführer Kalle Ruch wird 60

Verlagsgeschäftsführer Karl-Heinz Ruch wird 60. Es gratulieren die 19 (ehemaligen) ChefredakteurInnen.
taz-Beilage Seite 4 - 22./23.02.2014
taz Verlags u. Vertriebs GmbH

Mittwoch, 26. Februar 2014

Paco de Lucia lebt nicht mehr.

Paco de Lucia (li.) starb im Alter von 66 Jahren in Mexico.
Hier: Open-Air-Konzert mit Paco de Lucia und John McLaughlin am 17.07.1987 beim Berliner Rocksommer auf der Festwiese der Insel der Jugend im Treptower Park, Berlin-Ost.

Damals schon Titelfoto im: "Berliner Jazzblatt"  (Jazzclub Berlin im Kulturbund der DDR)
Ausgabe 21, Oktober-Dezember 1987: Paco de Lucía, John McLaughlin, 17.07.1987 Insel der Jugend, Berlin

Samstag, 22. Februar 2014

Johnny La Marama: "Complex. Stur. Virtuotic. Original." im AUFSTURZ

Kalle Kalima – guitar, vocals

Chris Dahlgren – bass, vocals

Eric Schaefer – drums, vocals

Eric Schaefer – drums, vocals

Chris Dahlgren – bass, vocals

Kalle Kalima – guitar, vocals

Johnny La Marama
Kalle Kalima – guitar, vocals
Chris Dahlgren – bass, vocals
Eric Schaefer – drums, vocals







Johnny La Marama is an extraordinary jazz guitar trio from Berlin. Here you will hear both avantgarde and rock influences melting into an African ethnic sound. Free improvisation has a lot of room in the music, yet the rhythm remains steady.

Freitag 21. Februar 2014
jazzkeller 69 im AUFSTURZ Jazzklub

Dienstag, 18. Februar 2014

Johannes Bauer / Olaf Rupp / Joke Lanz im b-flat Acoustic Music + Jazz Club

Johannes Bauer (tb)

Joke Lanz (turntables)

Olaf Rupp (g)

Johannes Bauer (tb), Olaf Rupp (g)

Johannes Bauer (tb), Olaf Rupp (g), Joke Lanz (turntables)
Mo. 17.02.2014 
10119 Berlin-Mitte, Rosenthaler Str. 13

Joke Lanz (turntables), Records, Olaf Rupp (g)

Johannes „Hannes“ Bauer, Posaune

Samstag, 15. Februar 2014

3ell im AUFSTURZ

Silke Eberhard – reeds

Nikolaus Neuser – trumpet

3ell - ist das neue Quartett des Berliner Komponisten und Schlagzeugers Boris Bell.

Antonis Anissegos – piano

Boris Bell – drums, Komposition

jazzkeller 69 im AUFSTURZ - 14. Februar 2014

Mittwoch, 12. Februar 2014

ULRICH GUMPERT plays ERIK SATIE


Ulrich „Uli“ Gumpert, deutscher Jazzmusiker, Pianist, Organist und Komponist,
spielt Werke des französischen Pianisten Erik Satie. 

Institut Francais am Kurfürstendamm in Charlottenburg
Förderverein jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg e.V.

Montag, 10. Februar 2014

TRANSLOCAL: FAS Trio (MEX) plus FOSSILE 3 (DEU) im Aufsturz

Sebastian Gramss – bass, Fossile 3

Etienne Nillesen – drums, percussion, Fossile 3

Rudi Mahall – bass clarinet, Fossile 3

David Sanchez – bass, FAS Trio aus Mexiko City

Remi Alvarez – reeds, FAS Trio aus Mexiko City

Jorgé Fernandez – drums, Percussion, FAS Trio aus Mexiko City

Remi Alvarez – reeds, FAS Trio aus Mexiko City, - Tobias Delius – tenor sax - und Rudi Mahall – bass clarinet, Fossile 3

Fossile 3 (D)
Rudi Mahall – bass clarinet
Sebastian Gramss – bass
Etienne Nillesen – drums, percussion

FAS Trio (MEX)
Remi Alvarez – reeds
David Sanchez – bass
Jorgé Fernandez – drums, Percussion

1. Set:  Beide Gruppen treten als Trio separat auf,
2. Set:  Hier geht’s dann als Doppeltrio (plus Tobias Delius – tenor sax), zur Sache.
Freitag, 7. Februar 2014
jazzkeller 69 im AUFSTURZ

Freitag, 7. Februar 2014

Piano Salon Christophori - Jazz at it's best.

Jim Black (USA) - schlagzeug

Piano Salon Christophori  06.02.2014
Uferhallen,
Uferstr.8, 13357 Berlin-Wedding

Sebastian Gille (D) - tenorsaxophon
Elias Stemeseder (A) - klavier
Robert Landfermann (D) - kontrabass
Jim Black (USA) - schlagzeug