Search in The Eyecatcher Blog

Mittwoch, 27. Juni 2012

Pat Metheny in der Schinkel-Kirche Neuhardenberg


Der Jazzgitarrist Pat Metheny zählt zu den Meistern seines Fachs. Mit seinem Quartett "Unity Band", zu der Chris Potter (Saxofon), Ben Williams (Bass) und Antonio Sanchez (Schlagzeug) gehören, war er am Montag und Dienstag in der ausverkauften Schinkel-Kirche in Neuhardenberg zu Gast.
In der MOZ am 27.06.2012 von Claudia Seiring

Dienstag, 26. Juni 2012

EUROPA AM SCHEIDEWEG - Schicksalstage einer Währung


Am Sonntag wählt Griechenland ein neues Parlament. Vom Ausgang der Wahl hängt ab, wie es mit der EU weitergeht, ob die Euro-Zone auseinanderbricht. Eine lange Zitterpartie steht bevor.

In Athen entscheidet sich die Zukunft des Euro. Im schlimmsten Fall verschwindet er.
Drei Szenarien von Peter Ehrlich, Mark Schörs, Brüssel, und Reinhard Hönighaus, Frankfurt
Fotos © Detlev Schilke
FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND - Europa
FREITAG, 15. JUNI 2012 - Seite 10 und 11

Pat Metheny Unity Band in Neuhardenberg


Pat Metheny Unity Band
hier: Pat Metheny, guitars

in concert Mo 25. Juni 2012, 20 Uhr - Di 26. Juni 2012, 20 Uhr
Schinkel-Kirche Neuhardenberg
mit:
Chris Potter, saxophon
Ben Williams, bass
Antonio Sanchez, drums

Mittwoch, 20. Juni 2012

Rapport d'activité 2011, Réseau de Transport d'Electricité, S.A. (RTE)


Rapport d'activité 2011
Mon année avec RTE - FRANK GOLLETZ
Directeur technique de 50Hertz
Quelle: RTE
Fotos © Detlev Schilke

Dienstag, 19. Juni 2012

Borretsch (Borago officinalis) mit Blattläusen (Sternorrhyncha)

Rundgang bei EFRE-gefördertem Unternehmen


Das Berliner Unternehmen Artur Schambach ist Fachleuten und Kunden in aller Welt seit 1939 ein Begriff für Präzisionstechnik auf höchstem Niveau. 70 erfahrene Werkzeugmacher sowie Ingenieure, Techniker und Meister setzen ihr gesamtes fachliches Können ein, damit wir für Sie und Ihre Kunden stets ein kompetenter, verlässlicher und leistungsfähiger Partner sind.
Quelle: Artur Schambach Lehren- und Werkzeugbau GmbH

Mittwoch, 13. Juni 2012

Verkehrsminister Ramsauer: „Ich unterschreibe keinen Blankoscheck“


Das Drama um den Berliner Flughafen nimmt kein Ende, dennoch verweigert Peter Ramsauer Bundesmittel. Welche anderen Lösungen der Bundesverkehrsminister sieht, sagt er im Handelblatt-Interview.
Im Handelsblatt Nr. 109, 08./09./10. Juni 2012, Seite 31, von Daniel Delhaes

Dienstag, 12. Juni 2012

BMU: Unternehmerinitative für nachhaltige Entwicklung


Nachhaltigkeit
Unternehmerinitative für nachhaltige Entwicklung
Das BMU hat eine Initiative ins Leben gerufen, um interessierte Länder auf dem Weg zu nachhaltiger Entwicklung mit der Expertise namhafter Wirtschaftsunternehmen zu unterstützen. - Foto © Detlev Schilke
Quelle: BMU Website 2012

Montag, 11. Juni 2012

Berlin Brandenburg: Abflug verschoben


Luftfahrt: Der Endspurt bei den Bauarbeiten am neuen Großflughafen Berlin Brandenburg wurde am Dienstag überraschend gestoppt. Offizielle Begründung: Die Entrauchungsanlage des Terminals ist noch nicht reif für die Abnahme. Erste Flieger sollen nun erst im Frühherbst statt wie geplant am 3. Juni abheben und landen.
VDI Nachrichten Nr. 19, Seite 2, Berlin, 11.05.2012, von PETER TRECHOW

Interview - "Von Anfang an nicht sauber gerechnet"


Unfertig
Im Hauptterminal für den BER-Flughafen haben Bauleute in den nächsten Monaten viel zu tun. Vor allem die Brandschutzsysteme funktionieren noch nicht.
Foto: Detlev Schilke
Der Bauanwalt Ralf Leinemann befürchtet, dass der Flughafen BER am Ende doppelt so teuer wird wie ursprünglich geplant.
In der BERLINER MORGENPOST, SONNTAG, 20. MAI 2012

Sonntag, 10. Juni 2012

Pae White: »Magic Carpet«, Skulptur für den Flughafen Berlin Brandenburg


Kunst am neuen Flughafen Berlin Brandenburg
KUNSTZEITUNG 6|2012
LINDINGER + SCHMID
Margaretenstraße 8
D- 93047 Regensburg