Search in The Eyecatcher Blog

Montag, 30. März 2015

LÜÜL - ein Mitbegründer der 17 Hippies





LÜÜL - ein Mitbegründer der 17 Hippies - Lesung und Musik - Ein Abend mit Musikgeschichte und Geschichten. Lüül initiierte oder spielte mit: Agitation Free, Ashra, Nico, NDW, Rocktheater Reineke Fuchs, 17 Hippies.
Samstag, 28. März im Fotostudio Gezett,
10715 Berlin in Wilmersdorf, Berlin, Germany

Freitag, 27. März 2015

Coco Schumann - Jazzgitarrist



"Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag." Charlie Chaplin

Heinz Jakob „Coco“ Schumann
90jähriger Swing - Jazzgitarrist
mit seiner 67 Jahre alten Gitarre Gibson L7, Baujahr 1948
in seiner Wohnung in Berlin-Zehlendorf.

Sonntag, 22. März 2015

Frank Paul 50 = GRID MESH plus special guests








Frank Paul 50 = GRID MESH plus special guests

Johannes Bauer – trombone
Andreas Willers – electric guitar and various low string instruments
Frank Paul Schubert – saxophone
Willi Kellers – drums

plus Matthias Müller – trombone
Freitag 20. März 2015,
Jazzkeller 69 im AUFSTURZ

Mittwoch, 18. März 2015

Eine deutsche Jazz-Geschichte - Eberhard Weber


Eine deutsche Jazz-Geschichte:
Buch- und CD-Vorstellung mit Eberhard Weber
Dussmann das KulturKaufhaus
KulturBühne, Berlin Friedrichstraße 
17.03.2015

Montag, 16. März 2015

Kelley McRae und Matt Castelein - Sofaconcert



Kelley McRae und Matt Castelein aus Starkville, MS,
spielen Folk/Americana.
6. Sofaconcert am
So. 15. März um 20 Uhr,
Fotostudio Gezett, Berlin

Samstag, 14. März 2015

OH!-KESTER OSLOER 3 - Jazzkeller 69 im AUFSTURZ








OH!-KESTER OSLOER 3
Kalle Kalima – guitar
Matthias Bröde – amplified harmonica
John Schröder – drums, guitar

[…] Die Musik beinhaltet “time”-bezogenes Spiel und freie Impulsrhythmik, “Grooves” und meditative Stimmungen.
Stücke mit ausdrucksstarken Themen – einige davon im “Zwölftonalen” Raum angesiedelt, andere mit eher traditionellen harmonischen Beziehungen, kontrastieren mit non-thematischen, auf freien Klangimprovisationen basierenden Ideen. […]
Freitag 13. März 2015, jazzkeller 69 im AUFSTURZ
Quelle: Jazzkeller 69

Mittwoch, 11. März 2015

Ornette Coleman . Das Phänomen - JAZZ'N'MORE - Das Schweizer Jazz & Blues Magazin


COVER STORY    
Ornette Coleman – Das Phänomen

No Destiny – drei grosse Missverständnisse und ein kleiner Irrtum um Ornette Coleman
Ornette Coleman ist ein aussergewöhnlicher Musiker. Das sagt sich leicht dahin und wird von jedem zweiten Altvorderen des Jazz behauptet. Auf den Meister der Harmolodics trifft diese Aussage aber in spezieller Weise zu, weil sich mit seinem Namen so viele Missverständnisse verbinden. Er wird als Erfinder des Free Jazz verehrt, was er stets von sich gewiesen hat. Viele kluge Köpfe haben sich die grauen Zellen über die musikalischen Parameter seines harmolodischen Systems zermartert. Für Coleman selbst hingegen stand dahinter nie eine rein musikalische, sondern vor allem eine philosophische Herausforderung. Von Wolf Kampmann

JUBILÄUM    
Emil Mangelsdorff
Ernsthafter Spass

Er stand stets im Schatten seines jüngeren Bruders, des 2005 verstorbenen Posaunisten Albert Mangelsdorff. Dabei zählt Emil Mangelsdorff seit Jahrzehnten zu den profiliertesten und vielseitigsten Solisten und Komponisten des deutschen Jazz, war Garant für Kontinuität und Qualität. Am 11. April wird der Altsaxophonist 90. Von Reiner Kobe

Quelle:
JAZZ'N'MORE
Das Schweizer Jazz & Blues Magazin
März/April Nr. 2/2015
Ornette Coleman wurde am 9. März 2015
85 Jahre alt.
Alle Fotos © Detlev Schilke

Selling the Farm - Global Edition Handelsblatt

Global Edition Handelsblatt
Politics
No. 121 February 23, 2015
UKRAINE EXPORTS
Selling the Farm
BY MATHIAS BRÜGGMANN
As it fights a proxy war with Russia, Ukraine is slowly increasing economic ties with the West, especially Germany. Exports of sunflower oil are the latest ray of hope.

Card Castle - Jazzkeller 69 in der NoVilla

Card Castle

Antonis Anissegos – piano
Mike Majkowski – bass
Christian Marien – drums

Der Name ist ein Anagramm von Kurt Vonnegut’s Roman “Cat’s Cradle” von 1963, das das Ende unserer Zivilisation mit Hilfe der Waffe “ice-nine” beschreibt.
Quelle: Jazzkeller 69 
in der NoVilla,
Berlin-Niederschöneweide,
Sonntag 8. März 2015

Stefan Schultzes Large Ensemble - jazzkeller 69 im AUFSTURZ

Stefan Schultze – compositions, conducting

Peter Ehwald - sax

Nikolaus Neuser – trumpet

Richard Koch – trumpet

Daniel Schröteler – drums

Martin Schule – guitar

Janning Trumann, Samuel Blaser, Johannes Lauer, Robert Hedemann (Tuba) – trombones
 
Stefan Schultzes Large Ensemble
Freitag   6. März 2015, jazzkeller 69 im AUFSTURZ

WOOD
Florian Trübsbach,
Wanja Slavin,
Benjamin Kraef,
Peter Ehwald,
Nik Leistle

BRASS
Johannes Böhmer,
Florian Menzel,
Nikolaus Neuser,
Richard Koch – trumpets
Johannes Lauer;
Samuel Blaser,
Janning Trumann,
Robert Hedemann – trombones

RHYTHM
Martin Schule – guitar
Jürgen Friedrich – piano
Oliver Potratz – bass
Daniel Schröteler – drums

Stefan Schultze – compositions, conducting

Wenn Stefan Schultze die Bühne betritt, dann ist nur die Ungewissheit ganz gewiss. Wenn er es zudem mit seinem Large Ensemble tut, dann gewährt er einen großformatigen Blick in fremde Welten, in der sich akustische Achterbahnfahrten, Wiegenlieder und beherzte Grooves die Hand reichen. Quelle: Jazzkeller 69

Dienstag, 3. März 2015

Mario Testino. In Your Face

Blick in die Ausstellung:
Mario Testino. In Your Face
Ausstellung Staatliche Museen zu Berlin
Kulturforum, 22.02.2015

Sonntag, 1. März 2015

Sofaconcert Nr. 5 mit Chris Glen

Sofaconcert Nr. 5 mit Chris Glen
Singer Songwriter aus Aberdeen/Schottland
im  Fotostudio Gezett
am 28.Feb. 2015 um 20 Uhr

FRED FRITH TRIO - Jazzwerkstatt im Maschinenhaus







FRED FRITH TRIO
FRED FRITH - guitar
JASON HOPES - bass
JORDAN GLENN - drums
Jazzwerkstatt im Maschinenhaus
Kulturbrauerei Berlin
Freitag, 27. FEBRUAR 2015, 20.00 Uhr