Search in The Eyecatcher Blog

Mittwoch, 2. Juni 2021

Bob Rutman lebt nicht mehr

Er ist mit 90 Jahren friedlich eingeschlafen.

Berlin, DEU,  21.06.2020: Fête de la Musique, Bob Rutman (Steel Cello) & Dida Zende (Electronics, Steel Drum), FIT - Freie Internationale Tankstelle, Open Air Konzert
 

17.01.2014, DEU, Berlin: Robert „Bob“ Rutman, deutsch-amerikanischer bildender Kuenstler, Musiker und Komponist, Pionier der Multimedia-Performance, an seinem selbstentwickelten Steel Cello, Kurt Buchwald Vernissage, PHOTO EDITION BERLIN
 
Robert „Bob“ Rutman (* 15. Mai 1931 in Berlin; † 1. Juni 2021 ebenda) war ein international bekannter deutsch-amerikanischer bildender Künstler, Musiker und Komponist, der seine Karriere in den Vereinigten Staaten begann. Er gilt als Pionier der Multimedia-Performance, weil er auf selbst entwickelten Musikinstrumenten spielt oder spielen lässt. Außerdem fertigte Rutman Zeichnungen, Ölgemälde, Gravuren und Draht-Skulpturen an. Er lebte und arbeitete seit 1990 bis zu seinem Tod in Berlin. Quelle: wikipedia

Donnerstag, 27. Mai 2021

10. Todestag von Gil Scott-Heron

10. Todestag von  Gil Scott-Heron 27.05.2021 - Hier: beim Interview, Backstage, Berlin, Metropol, Spirits-Tour, 09.10.1994 - Photo © Detlev Schilke 

>>> Der Proto-Rapper - Tonart | Beitrag vom 27.05.2021

Report from Exile. Fotografien von Fred Stein - DHM Berlin

Das Werk des deutsch-amerikanischen jüdischen Fotografen
Stiftung Deutsches Historisches Museum
Fotoausstellung im DHM - Pei-Bau -19.03.2021
... bis 20. Juni 2021

Sonntag, 23. Mai 2021

"Mietenwahnsinn"-Demo gegen Wohnungspolitik













"Mietenwahnsinn"-Demo gegen Wohnungspolitik, "Deutsche Wohnen & Co enteignen"-Initiative am Potsdamer Platz in Berlin - Demonstration gegen steigende Mieten und Verdrängung - 23.05.2021 - Photos © Detlev Schilke

Donnerstag, 20. Mai 2021

Solidaritätskundgebung pro Israel und gegen Antisemitismus









Alle Bilder im >>> ALBUM

Solidaritätskundgebung pro Israel und gegen Antisemitismus am Brandenburger Tor Berlin 20.05.2021 - Photos © Detlev Schilke

Montag, 17. Mai 2021

Berliner Justiz eröffnet eine eigene Impfstelle im Kriminalgericht Moabit

Justizsenator des Landes Berlin Dr. Dirk Behrendt mit COVID-19 mRNA Vaccine Moderna - Flasche mit 10 Dosen von 0,5 mL

Dr. Sebastian Dieckmann, Arzt, Charité, Impfarzt - mit dem COVID-19 mRNA Vaccine Moderna

COVID-19 mRNA Vaccine Moderna - Flasche mit 10 Dosen von 0,5 mL

Mitarbeiterin der Charité beim aufziehen des COVID-19 mRNA Vaccine Moderna - Flasche mit 10 Dosen von 0,5 mL - in die Spritzen - Vorbereitung zur Impfung



Impfung einer Mitarbeiterin der Berliner Justiz mit  COVID-19 mRNA Vaccine Moderna

Die Berliner Justiz eröffnet - unter der Regie des Kammergerichts - am Montag eine eigene Impfstelle im Kriminalgericht Moabit. Mit Unterstützung von bis zu drei Betriebsärzt*innen der Charité können sich Richter*innen, Staatsanwält*innen und Mitarbeitende der Berliner Justiz impfen lassen. 
Kriminalgericht Moabit, Wilsnacker Straße 4, 10559 Berlin, 17.05.2021 - Photos © Detlev Schilke / detschilke.de

Udo Lindenberg 75 - Happy Birthday!

Neuhardenberg, 17.04.2011: Udo beim Konzert vor der Vernissage, UDO. DIE AUSSTELLUNG, Stiftung Schloss Neuhardenberg präsentiert das ›Gesamtkunstwerk Udo Lindenberg‹, Schloss Neuhardenberg, Brandenburg - Photo © Detlev Schilke / detschilke.de


Udo Gerhard Lindenberg (* 17. Mai 1946 in Gronau/Westf.) ist ein deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Maler.  Quelle: wikipedia