Search in The Eyecatcher Blog

Montag, 30. Mai 2016

Allure [frz. Stil, Eleganz] - Fotografien aus der Collection Susanne von Meiss - C/O Berlin Foundation . Amerika Haus

René Groebli, Schweizer Fotograf und Dokumentarfilm-Kameramann vor seinen Bildern Rita # 510 # 512 und # 516 aus der Serie: Das Auge der Liebe, 1953

Peter Knapp, Schweizer Fotograf und Künstler, sein linkes Foto: Nicole de la Marge en Pierre Cardin 1966, - Nicole de la Marge in design by Pierre Cardin, photo by Peter Knapp

„Allure ist etwas, das existiert. Es hält einen fest. Ob ein intensiver oder flüchtiger Blick auf der Straße oder ein Gesicht in der Menge – man wird festgehalten.“ Diana Vreeland, Modejournalistin
Quelle: C/O Berlin Foundation

27.05.2016
C/O Berlin Foundation . Amerika Haus
Hardenbergstraße 22-24
D-10623 Berlin
Exhibitions
28/05/16 bis 04/09/16

Freitag, 27. Mai 2016

JAZZ im MIM - Fabric Trio





JAZZ im MIM
Wann: Do 26.05.2016, 19:30 Uhr
Wo: Curt-Sachs-Saal

Fabric Trio

Frank Paul Schubert, Saxophon
Mike Majkowsky, Kontrabass
Yorgos Dimitriadis, Schlagzeug

[…] Das Fabric-Trio wurde 2009 gegründet. Der filigrane und doch energetische Bandsound des Trios mit seinen minimalistisch-repetitiven Strukturen entwickelt eine geradezu hypnotische Wirkung. […]
Quelle: Musikinstrumenten-Museum

Inventarisierung der Macht / Die Berliner Mauer aus anderer Sicht




Inventarisierung der Macht / Die Berliner Mauer aus anderer Sicht
Taking Stock of Power / An Other View of the Berlin Wall
Arwed Messmer / Annett Gröschner
Vernissage: Donnerstag 26.5.2016 um 19 Uhr
HAUS am KLEISTPARK

[…] In unserem kollektiven Gedächtnis ist die Berliner Mauer ein Band aus Beton. 1966 aber bildeten Hausmauern, Zementplatten, Drahtzäune und Stacheldraht die Grenze.
Dieser frühen Berliner Mauer widmen sich Arwed Messmer und Annett Gröschner in einem Langzeitprojekt seit 2010.  […]
Quelle:  HAUS am KLEISTPARK

Montag, 23. Mai 2016

CORY HENRY "THE REVIVAL" - LIVE IN GRETCHEN










Cory Henry, Orgel, Keyboards, vocals
TaRon Lockett, drums

Cory Henry is a multi-instrumentalist and producer with a catalogue worthy of a man twice his age. His primary instrument is the organ...
Quelle: GroundUP Music
2014 Grammy Award Winner for Best R&B Performance (Snarky Puppy with Lalah Hathaway)

CORY HENRY "THE REVIVAL" - LIVE IN GRETCHEN
Sonntag, 22.05.2016

Samstag, 21. Mai 2016

Märkischer Sonntag: Viele Gastkünstler bereichern die Angebote

Kunsthof Batzlow: Gastgeberin Christine Sinner hatte sich noch den Berliner Detlev Schilke (r.) mit seinen Jazzfotografien eingeladen, hier im Gespräch mit Walter Mausbach.

Viele Gastkünstler bereichern die Angebote

Offene Ateliers auch in der Region wieder als Besuchermagnet / Besondere Entdeckungen zwischen Berliner Rand und Märkischer Schweiz

[…] In dem großen Raum, der zur ehemaligen Scheune gehört, stellte beispielsweise der Berliner Detlev Schilke eine kleine Sammlung seiner bemerkenswerten Jazzfotografien aus. Seit Jahren ist er, der auch schon als freier Journalist und Sozialarbeiter gewirkt hat, mit der Kamera bei Konzerten dabei – mal sind es die Musiker in voller Aktion, die er eingefangen hat, mal sind nur Details des munteren Fingerspiels auf den Instrumenten verewigt. In diesen Fällen als Farbaufnahmen – nicht minder gern fotografiert Schilke aber auch traditionell schwarz-weiß, was den Fokus noch mehr auf bestimmte Bildinhalte lenkt. […]

Foto und Text © Thomas Berger
Quelle: Märkischer Sonntag
Strausberg 14./15. Mai 2016

Tag des offenen Ateliers am 7. und 8. Mai 2016 

Freitag, 13. Mai 2016

Klaus Doldinger zum 80. - Udo Lindenberg zum 70. Geburtstag - Happy Birthday!

Udo Lindenberg sang "Der Greis ist heiß" am 12. Mai zum 80. Geburtstag von Klaus Doldinger in Düsseldorf.
Udo Lindenberg feiert am 17. Mai 2016 seinen 70. Geburtstag.

Hier: Neuhardenberg, 19.06.2011: Klaus Doldinger, Saxophon, Klaus Doldinger´s Passport

Hier beide Fotos: Neuhardenberg, 17.04.2011: Udo beim Konzert zur Vernissage: UDO. DIE AUSSTELLUNG

Udo Lindenberg war in den 70´er Jahren Schlagzeuger von Klaus Doldingers Band Passport.

Montag, 9. Mai 2016

Russische Nachtwölfe am Sowjetischen Ehrenmal in Berlin-Treptow.





Russische Nachtwölfe bei der Gedenkfeier am Sowjetischen Ehrenmal in Berlin-Treptow. Die Rocker erinnern im Treptower Park an den Sieg über das Nazi-Deutschland 1945.
Berlin-Treptow - 09. Mai 2016

Christine Sinner und Gastkünstler stellten im KUBA aus

Jazzfotos von Detlev Schilke © Ilona Krause
Mehr Fotos HIER

Offene Ateliers laden ein
Christine Sinner und Gastkünstler stellten im KUBA aus

Auch in diesem Frühling standen am 7. und 8. Mai 2016 Kunstinteressierten viele Atelier-Türen offen. Die Besucher hatten an beiden Tagen des Offenen Ateliers die Gelegenheit, Künstlern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen

In Batzlow hatte Christine Sinner ihren Kunsthof KUBA geöffnet und präsentierte gemeinsam mit Detlev Schilke (JAZZFOTOGRAFIE) und Tim Hendrik Schneider (Kunstobjekte für Garten und Architektur) ihre Werke. Viele Besucher hatten das sonnige Wochenende genutzt und kamen auf ihrer Rundreise quer durch das Oderbruch zum wunderschönen Garten von Christine Sinner.
Quelle: strausberg-live

Frühlingshafte Kunst-Ausflüge

Im Gespräch: Besucher Walter Mausbach, Künstlerin Christine Sinner und Fotograf Detlev Schilke
Foto © Thomas Berger

[…] Jenseits der Ortsdurchfahrt ließ sich bei Christine Sinner, seit nun acht Jahren im Ort, auf dem Kunsthof Batzlow einkehren. Sie selbst zeigte neue Werke aus Papier, Drahtgeflecht und anderen Materialien - teils mit kräftigeren Farben als von ihr gewohnt.

In der einstigen Scheune war der Berliner Detlev Schilke mit Jazzfotografien vertreten. Ein Ausschnitt jener Farbbild-Sammlung, die er schon 2011 in Neuhardenberg gezeigt hatte. Gern macht er auch Schwarzweißaufnahmen, von denen einige 2014 in Müncheberg zu sehen waren.

Draußen blieben viele interessiert an der Skulptur des Alt-Rosenthalers Tim Hendrik Schneider stehen. "Der n-te Raum" ist Teil eines Jahresprojektes zum Thema "Interface", also Schnittstelle, die den Blick auf Sphären im Grenzbereich vom Bewussten zum Unbewussten lenken soll. Enna Mikkelsen, teils in Berlin lebende Holländerin, war davon angetan. […]
Autor: Thomas Berger - Quelle: MOZ

Samstag, 7. Mai 2016

Demokratie heute - Ausgabe 2017 für Baden-Württemberg

TTIP und CETA stoppen - für einen gerechten Welthandel
Demokratie heute - Ausgabe 2017 für Baden-Württemberg
Schroedel - Schulbuch: ISBN 978-3-507-11157-8

Freitag, 6. Mai 2016

Johannes „Hannes“ Bauer lebt nicht mehr

F R E E M U S I C V O L U M E . 2 | B A U E R 4
Conny Bauer – trombone
Johannes Bauer – trombone
Matthias Bauer – bass
Louis Rastig – piano

Samstag   18. Januar 2014
Urban Spree Galerie   [Revaler Str. 99]

Johannes Bauer (tb), Olaf Rupp (g), Joke Lanz (turntables)
Mo. 17.02.2014
b-flat Acoustic Music + Jazz Club
10119 Berlin-Mitte, Rosenthaler Str. 13

Doppelmoppel
Conny Bauer (tb), Johannes Bauer (tb), Uwe Kropinski (g), Helmut „Joe” Sachse (g)
in dem Buch von Bernfried Höhne (1991)
Jazz in der DDR : eine Retrospektive.
Frankfurt am Main : Eisenbletter und Naumann,
mit 11 Fotografien von Detlev Schilke

Johannes „Hannes“ Bauer (* 22. Juli 1954 in Halle (Saale); † 6. Mai 2016 in Berlin) galt neben seinem Bruder Conny Bauer als einer der herausragenden europäischen Posaunisten und Komponisten der Improvisationsmusik und des Free Jazz. […]
Quelle: wikipedia

Dienstag, 3. Mai 2016

Kunsthof Batzlow - Offene Ateliers - Kulturland Brandenburg

KUBA - Kunsthof Batzlow

Jazz-Fotos © Detlev Schilke

Liebe (Kunst) Freunde,
wenn Ihr Euch am 7./8. Mai 2016 auf den Weg macht, um auch in diesem Jahr in den zahlreichen Brandenburger Ateliers Kunst zu erleben, seid Ihr natürlich auch bei mir wieder herzlich eingeladen. Bei der Gelegenheit könnt Ihr Euch meine neu gestaltete Papierwerkstatt ansehen und dabei erfahren, was sich  mit dem Thema Papierschöpfen alles verbindet und was für wunderschöne Dinge man in meinen Kursen so gestalten kann.
Neue Arbeiten präsentiere ich natürlich auch.
Ausserdem zeigt Detlev Schilke einige seiner tollen Jazzfotografien und Tim Hendrik Schneider präsentiert Skulpturen.
Vielleicht habe ich Euch ja neugierig gemacht?
Ich freue mich an auf Euch. 
Herzliche Grüsse
Christine Sinner

7. und 8. Mai 2016 - Besuchszeiten 11:00 - 18:00 Uhr

KUBA - Kunsthof Batzlow
Batzlower Dorfstr 11
15377 Märkische Höhe / OT Batzlow
Tel O33437/27680     0178-8137008
christine.sinner@gmx.de