Search in The Eyecatcher Blog

Samstag, 16. Mai 2020

Corona Diary - Demos in Mitte

Skurrilität bezeichnet eine auffallend unkonventionelle oder seltsame Idee, Situation, Sache oder Verhaltensweise. Quelle: wikipedia

Kritik durch Anwohner am Rosa-Luxemburg-Platz - gegen Verschwörungstheoretiker, Nazis und Demokratischer Widerstand

Zwei angemeldete und genehmigte Kundgebungen vor der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz: "Will der Lenz uns grüßen?" und "Gegen Rechtsextremismus", nur durch ein Rot-Weisses-Absperrband (Flatterband) getrennt

Artikel 1 Grundgesetz

Massenansammlung demonstrierender Menschen ohne Einhaltung des Sicherheitsabstandes und ohne Mund-Nasen-Schutz, sie demonstrieren gegen die Corona-Auflagen auf dem Alexanderplatz

"GATEs NOCH?" Demonstranten auf dem Brunnen der Völkerfreundschaft am Alexanderplatz

"Danke, dass ihr auch friedlich seid!" Demonstrant mit "merci" - Schokolade vor einem Polizisten mit Hund der Hundestaffel der Polizei, am Brunnen der Völkerfreundschaft

"GATEs NOCH?" Demonstranten auf dem Brunnen der Völkerfreundschaft am Alexanderplatz, davor ein Polizist mit Hund der Hundestaffel der Polizei

In Zeiten der Krise bringen ROTE NASEN Clowns normalerweise Lebensfreude, Lebendigkeit und Hoffnung. - hier: Demonstrantinnen und Demonstranten brüllen und provozieren auf dem Alexanderplatz

Polizisten mit Hunden der Hundestaffel der Polizei im Einsatz - Demonstranten, die sich nicht an die Regeln und Aufrufe der Polizei halten

Demonstrant mit Transparent, Spruchband oder Banner - Ihr dient uns - Demonstranten, die sich nicht an die Regeln und Aufrufe der Polizei halten - Alexanderplatz

Demonstrantinnen auf dem Alexanderplatz - Fahrrad mit Transparent, Spruchband oder Banner - "Das Grundgesetz ist keine Verschwörungstheorie"

Demonstrant mit T-Shirt: No more Lies, Manipulation, Dictatorship, ... - Alexanderplatz - Polizisten im Einsatz - Demonstranten, die sich nicht an die Regeln und Aufrufe der Polizei halten

Demonstrationen in Corona-Zeiten gegen die Corona-Auflagen der Politik - Berlin-Mitte - Samstag, 09.05.2020
Heute: „Lassen Sie sich nicht von Extremisten instrumentalisieren“