Search in The Eyecatcher Blog

Freitag, 4. Januar 2019

Hamburger Erklärung - buchreport

Hamburger Erklärung - Schlechte Leser sind anfälliger für Populismus - PLUS - Leseförderung
Berlin, Donnerstag, 6. Dezember 2018: Übergabe der Hamburger Erklärung für bessere Leseförderung mit über 110.000 Unterzeichnern durch den Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, das PEN-Zentrum Deutschland, Regula Venske, Präsidentin des PEN-Zentrums Deutschland, und die Kinderbuchautorin Kirsten Boie an die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und den Präsidenten der Kultusministerkonferenz Helmut Holter.
Haus der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Taubenstraße 10, 10117 Berlin) - Photo-copyright: Detlev Schilke

buchreport - Dezember 2018
Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG