Search in The Eyecatcher Blog

Sonntag, 22. März 2020

Halbinsel Stralau - Fahrradtour

Blick von der Kynaststrasse, Brücke am Ostbahnhof, auf die Gleise der S-Bahn und des ICE in Richtung Rummelsburg

Heimat - Kahn neben dem Palmkernölspeicher, daneben liegt der Kulturkahn Paula

Blick auf Boote, Wohnboote und Hausboot und zum Heizkraftwerk Klingenberg (Vattenfall Europe Wärme) im Berliner Ortsteil Rummelsburg - damals: Kraftwerk Klingenberg von der Berliner Städtische Elektrizitätswerke Akt.-Ges. (Bewag)

Barriere am Bootsverleih Schiffskontor

Platanen im Gegenlicht der Sonne am Regattaufer, an der Spitze der Halbinsel

Blick von der Halbinsel über die Spree zum Treptower Park

Monkey See, Monkey Do. - The German artist collective Herakut - New Street Art
So sah das >>> Bild 2013 aus.

Radtour zur Halbinsel Stralau
Berlin, Samstag, 21.03.2020

Stralau ist eine Ortslage des Berliner Ortsteils Friedrichshain im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, die auf einer Landzunge zwischen der Spree und dem Rummelsburger See liegt. Der Name geht auf ein Dorf zurück, das unter dem Namen Stralow hier entstand und 1920 Teil Groß-Berlins wurde. Das Wort ist slawischen Ursprungs und bedeutet so viel wie Pfeilort, was auf die Form der Halbinsel zurückzuführen ist. Quelle: wikipedia