Search in The Eyecatcher Blog

Sonntag, 31. März 2019

Benita Suchodrev "48 Hours Blackpool" - Willy-Brandt-Haus

Gisela Kayser, Geschäftsführerin und künstlerische Leiterin Freundeskreis Willy-Brandt-Haus

Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Spitzenkandidatin der SPD zur Europawahl

Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Spitzenkandidatin der SPD zur Europawahl

Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Spitzenkandidatin der SPD zur Europawahl

Benita Suchodrev (Fotografin und Kuratorin) - Gisela Kayser, Geschäftsführerin

Benita Suchodrev (Fotografin und Kuratorin)

Benita Suchodrev (Fotografin und Kuratorin)

Benita Suchodrev "48 Hours Blackpool"
Ausstellung: 30. März bis 12. Mai 2019
Eröffnung: Freitag, 29. März, 19.30 Uhr

Für »48 Hours Blackpool« fängt die russisch-amerikanische Berlinerin Benita Suchodrev von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang das pralle Leben auf der berühmten Promenade des Ferienorts an der Irischen See ein.  Quelle: Freundeskreis Willy-Brandt-Haus
Willy-Brandt-Haus - Wilhelmstraße 140 - 10963 Berlin