Search in The Eyecatcher Blog

Freitag, 17. Juni 2016

Handwerk zwischen gestern & übermorgen

Giessen der überschüssigen Bronze in eine Barren-Form zur weiteren Verwendung

Fertig gegossene Tuchspange aus Bronze

Wolfgang Gregor, Kunstgießer, mit seinem "Trojanischen Hund"

Besuch der Kunstgießerei von Wolfgang Gregor in Landin
Der Fotograf und Kunstgießer Wolfgang Gregor betreibt seit 1992 in Landin eine Kunstgießerei, die von Denkmalpflegern aus Berlin, Potsdam oder Dresden gern in Anspruch genommen wird. Gregor hat Kunstgussarbeiten gefertigt u.a. für das Belvedere auf dem Pfingstberg und das Marmorpalais in Potsdam, für die Schlösser Wolfshagen, Paretz und Rheinsberg, für die Neue Synagoge Berlin. Bei einem Schaugießen wird Gregor Einblicke in sein Handwerk geben. 

   
Abhobeln des Instrumenten-Bodens
 
Bratsche von Ian Crawford McWilliams - Crawford Instruments

Ian Crawford McWilliams mit seinem Instrument

Besuch in der Werkstatt des Instrumentenbauers Ian Crawford McWilliams, Brandenburg an der Havel
Der Kanadier Ian Crawford McWilliams baut Geigen, Bratschen und Celli, hin und wieder fertigt er auch Gamben an. Unter dem Label Crawford Instruments unterhält McWilliams Werkstätten in Brandenburg a.d.H. und  in Berlin. Seine Instrumente sind weltweit begehrt. Er verkauft sie in Paris, London, New York und Shanghai.

Einfüllen der Porzellanmasse in die Gipsform

Weisse Porzellangefässe

Nicola Berner mit ihrer blauen Porzellanschale

Besuch des Ateliers der Porzellanmanufaktur Nicola Berner in Caputh
Nicola Berner ist freischaffende Künstlerin im Bereich Malerei und Grafik. 2004  hat sie das  „Atelier61“ in Caputh eröffnet. Sie ist zudem Dozentin für Malerei und hat unter anderem das Projekt „Kunsttour Caputh“ entwickelt. Seit 2012 stellt Nicola Berner Porzellan aus dem Atelier61 in eigener Kollektion her und fertigt Auftragsarbeiten.
Quelle: Ministerium für Wirtschaft und Energie, Potsdam

Pressefahrt am 02.06.2016
Ministerium für Wirtschaft und Energie
des Landes Brandenburg