Search in The Eyecatcher Blog

Freitag, 31. Mai 2013

40 Jahre nach dem Putsch: Chiles Weg von der Diktatur.

Ein Gespräch mit Isabel Allende Bussi
Friedrich-Ebert-Stiftung
Haus 1, Konferenzsaal 2
Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin
Mehr Fotos im >>> Fotofinder

vlnr.: Peter Kranz, Chile-Solidarität in Deutschland, - Moderation: Petra Pinzler, DIE ZEIT, - Ingrid Matthäus-Maier, Vorsitzende des Kuratoriums der Friedrich-Ebert-Stiftung, - Isabel Allende, Senatorin und Vizepräsidentin der Sozialistischen Partei Chiles, - Botschafter a. D. Roland Kliesow, Gesandter an der Deutschen Botschaft in Santiago 1990 – 1996 

Im Anschluss die Eröffnung der Chile-Fotoausstellung von José Giribás: Bilder einer Diktatur