Search in The Eyecatcher Blog

Donnerstag, 5. August 2010

"Ich hätte noch ein paar Ideen" - Sommerinterview mit Harald Wolf

Die Krise ist in Berlin bislang zwar glimpflich verlaufen, aber noch sei sie nicht vorbei, sagt Wirtschaftssenator Harald Wolf (Linke). Ein Problem sei die Ausweitung des Niedriglohnsektors - dagegen setzt er auf Mindestlohnvorgaben bei öffentlichen Aufträgen.


Möchte Wirtschaftswachstum ohne die Unterstützung des Niedriglohnsektors: Senator Harald Wolf.
Foto: Detlev Schilke
In der taz 04.08.2010 INTERVIEW: SEBASTIAN HEISER UND KRISTINA PEZZEI