Search in The Eyecatcher Blog

Dienstag, 20. Juli 2010

David Sanborn feat. Joey DeFrancesco and Steve Gadd, 13. Juli, Schlosspark-Bühne Neuhardenberg


David Sanborn, sax


Joey DeFrancesco, hammond B3, trumpet


Steve Gadd, drums

[…] Zum Auftakt des Doppelkonzertes steht David Sanborn auf der Schlosspark-Bühne, einer der wichtigsten Saxophonisten der USA. Sein klarer, einschmeichelnder und manchmal kantiger Ton, seine schön erfundenen Melodien, seine sanft treibenden Grooves haben viele Kollegen in aller Welt beeinflusst. Mit Sting hat er den Welthit »Ain't No Sunshine When She's Gone« eingespielt. Sein Begleiter an der Hammond B3 Orgel ist kein Geringerer als Joey DeFrancesco, der unbestrittene Meister an diesem Instrument. Und mit Steve Gadd kommt schließlich ein Drummer nach Neuhardenberg, der zu den besonders einflußreichen Schlagzeugern des Musikgeschäfts zählt, weil viele neue Grooves und Figuren auf ihn zurückgehen, zum Beispiel der Rhythmus aus Paul Simons »50 Ways to Leave Your Lover«.[…]
Quelle: Stiftung Schloss Neuhardenberg