Search in The Eyecatcher Blog

Freitag, 18. November 2016

The Many Faces of Jazz - Berliner Festspiele Blog - Von: Patrick Hinely

The Many Faces of Jazz

Photographies by Patrick Hinely and Detlev Schilke.
28.10.2016 Von: Patrick Hinely Lesedauer: 15 Minuten
Quelle: Berliner Festspiele Blog

Das Jazzfest Berlin ist seit seinem Bestehen von Fotograf*innen begleitet worden. Die Fotos waren nicht nur für den kurzlebigen Gebrauch in Konzertkritiken und Reportagen bestimmt. Sensible Porträts sind entstanden, die die Präsens der Musiker*innen auf der Bühne einfingen, vertieft in ihr Spiel, in Zwiesprache mit dem Instrument. Ob es den Fotograf*innen um die einzigartige Atmosphäre des Festivals ging, ob sie auf der Suche nach besonderen Momenten vor, während und nach dem Konzert waren, oder ob sie die Persönlichkeit der Musiker*innen einfangen wollten – die Jazzfotografie ist über den Moment hinaus immer auch Dokumentation von dieser besonderen Lebens-und Arbeitswelt. Zwei Fotografen, die lange Jahre das Jazzfest Berlin fotografisch begleiteten, sich dort kennen und schätzen lernten, sind Patrick Hinely und Detlev Schilke. Patrick Hinely beschreibt hier, wie es zu dieser Begegnung kam und stellt eine kleine Auswahl seiner Fotos und denen von Detlev Schilke vor, die in der Fotogalerie Friedrichshain ab dem 4. November zu sehen sind.

Weiter im Text: […]

Patrick Hinely, an American photographer and writer, has attended JazzFest Berlin 26 times since 1986, and has been photographing musicians since the early 1970s. Native Berliner Detlev Schilke has attended JazzFest Berlin since 1990. Their exhibition „The Many Faces of Jazz: Two perspectives Across the Decades“ is at Fotogalerie Friedrichshain from 04 November until 16 December.
The gallery is located at Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin-Friedrichshain, and is open 14 – 18 hours Tuesday through Saturday, as well as 10 – 20 hours on Thursdays. Admission is free. The closest S- & U-Bahn and Tram (M10 & M13) station is Warschauer Strasse.
Telephone: +49 30 296 16 84
www.fotogalerie.berlin
---
Auf Wunsch vieler Jazz- und Fotofans, die bei der fulminanten Eröffnung mit dem wunderbaren Bläser-Trio Rokula nicht anwesend sein konnten, gibt es am Donnerstag, dem 15. Dezember 2016 pünktlich um 18 Uhr noch eine Führung durch unsere Ausstellung!!! Kommt zahlreich, denn am 16. Dez. wird abgebaut...