Montag, 3. Januar 2011

Das große Ohrensäubern - R. Murray Schafer


KLANGTHEORIE
Wir hören ständig. Doch wir bekommen es meistens gar nicht richtig mit - bei all dem Lärm überall. Ein wacheres Bewusstsein für die Klänge um uns könnte helfen, wie der Komponist Murray Schafer in seinem großen Manifest für die "akustische Ökologie" empfiehlt.
In der taz 03.01.2011 VON TIM CASPAR BOEHME


Akustikdesign ist zunächst das Vermeiden unnötiger Geräusche und das Erproben neuer Umweltgeräusche.

Raymond Murray Schafer ist ein kanadischer Komponist, Musikforscher und Autor. Er war Professor an der Simon Fraser University in Burnaby, British Columbia, und führte den Begriff Schizophonie in die Musik ein. 1987 erhielt er als erster Preisträger den Glenn-Gould-Preis.
Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie