Donnerstag, 29. Dezember 2016

Marianne Faithfull - Happy Birthday 70!

Marianne Faithfull
Trinitatis Kirche
Berlin 08.12.1996


Marianne Faithfull 
Columbia Halle 
Berlin 01.07.1999

Marianne Faithfull, geboren am 29. Dezember 1946 in Hampstead, London, England als Marian Evelyn Faithfull

Freitag, 23. Dezember 2016

Trauer nach dem Anschlag am Berliner Breitscheidplatz


Menschen am Breitscheidplatz legen Blumen nieder und zünden Kerzen an.


Nach dem Anschlag am Berliner Breitscheidplatz haben zahlreiche Menschen in der Stadt ihre Trauer und ihr Entsetzen bekundet.  Ein Lastwagen ist am 19. Dezember 2016 in den Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche  gefahren. Ein Attentäter steuerte einen Sattelzug in eine Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz in Berlin-Charlottenburg.

Montag, 19. Dezember 2016

Boogie Woogie & Blues - Ratskeller Berlin-Köpenick




Boogie Woogie & Blues mit Niels von der Leyen und Andreas Bock, Gitarrenklänge und eine Stimme von Blues Rudy aus Lutherstadt Wittenberg, dem deutschen „Blues Mekka“ an der Elbe, Bernd Kleinow mit der Blues-Harmonika, Mundharmonika.
Rudy und Bernd sind ein eingespieltes Team, genau wie die Gastgeber Niels von der Leyen und Andreas Bock. 
Ratskeller Berlin-Köpenick
17.12.2016

CRAIG JUDELMAN AND ​THE MILKSOUP ORCHESTRA







CRAIG JUDELMAN AND ​THE MILKSOUP ORCHESTRA
Old American music, Ragtime, Bluegrass, Fiddle Tunes mixed with original Folk Italian Music
The band is a mix of New Orleans, Bologna and Naples

Craig Judelman - violino, voce
Francesca Alinovi - contrabbasso, voce
Paolo Pianezza - chitarra, voce
Carla Marulo - percussioni, voce

Weihnachtsparty und Sofakonzert am 16. Dez. 2016
GeZett Fotostudio am Schöneberger Rathaus
Babelsberger Str. 40-41, 10715 Berlin

Donnerstag, 15. Dezember 2016

The Many Faces of Jazz - Two Perspectives across the Decades



Dank an alle, die kamen, sahen und... hörten!
FOTOGALERIE FRIEDRICHSHAIN
The Many Faces of Jazz - Two Perspectives across the Decades

Auf Wunsch vieler Jazz- und Fotofans, die bei der fulminanten Eröffnung am 03.11.2016 mit dem wunderbaren Bläser-Trio Rokula nicht anwesend sein konnten, gibt es am
Donnerstag, dem 15. Dezember 2016 pünktlich um 18 Uhr
noch eine Führung durch unsere Ausstellung!!!
Kommt zahlreich, denn am 16. Dez. wird abgebaut…

Berliner Abendblatt - Foto © Detlev Schilke

The Many Faces of Jazz
Two Perspectives across the Decades
Fotografien von Patrick Hinely und Detlev Schilke
Ausstellung: 4. November bis 16. Dezember 2016
Fotogalerie Friedrichshain
Helsingforser Platz 1
10243 Berlin-Friedrichshain
Nähe S-U-Tram (M10&M13) -Bahnhof Warschauer Strasse.
Öffnungszeiten:
Di – Sa 14 – 18 Uhr
Do 10 – 20 Uhr

OPTIC+VISION - Magazin für wertige Augenoptik

OPTIC+VISION - Magazin für wertige Augenoptik
15. Spectaris Trendforum: Zukunftsweisende Visionen für die Augenoptik 9. November 2016
Zum nunmehr 15. Mal hat am 7. November in Berlin der beliebte Branchentreff das Spectaris Trendforum stattgefunden. Unter dem Motto „Visionäre unserer Zeit“ teilten Experten ihre Visionen für die Augenoptik mit dem Publikum. 54 Fotos © Detlev Schilke

autentic.info GmbH

OPTIC+VISION
Kneippweg 1
88239 Wangen im Allgäu

Dienstag, 13. Dezember 2016

DOZ - DEUTSCHE OPTIKERZEITUNG - Optometrie & Fashion - 12/2016




DOZ - DEUTSCHE OPTIKERZEITUNG
Optometrie & Fashion - 12/2016
SPECTARIS-Trendforum 16/17 - 15 Jahre trendFORUM
Das Trendforum Augenoptik 2016
Montag, 7. November 2016, 09:30 Uhr – ca. 18.00 Uhr
Classic Remise, Wiebestrasse 36-37, 10553 Berlin
Fotos: © Detlev Schilke

DOZ-Verlag Optische Fachveröffentlichung GmbH
Postfach 12 02 01, 69065 Heidelberg
Luisenstraße 14 (Marienhaus), 69115 Heidelberg

Impressionen von Jazz in den Ministergärten 2016

Impressionen von Jazz in den Ministergärten 2016

Hier finden Sie Impressionen vom Jazz-Fest "Jazz in den Ministergärten 2016". 
Fotos: copyright © Detlev Schilke im Auftrag Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Bei ausverkauften Häusern haben die vier Landesvertretungen ein erfolgreiches Jazzfest 2016 feiern können. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht – wie auch unseren Gästen, die neben dem musikalischen Genuss Speisen und Getränke aus den vier Ländern genießen konnten.
Copyright © 2016 Jazz in den Ministergärten. All Rights Reserved.

„Jazz in den Ministergärten 2016“ ist eine gemeinschaftliche Veranstaltung der Landesvertretungen Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein.
14.10.2016 - In den Ministergärten - 10117 Berlin

Montag, 12. Dezember 2016

Startschuss für „MoKiS“ - Mobiler Kindertagesbetreuungservice - proFam gGmbH

Startschuss für „MoKiS“ mit Jugendsenatorin Sandra Scheeres und Peter Heinßen Geschäftsführer proFam, kick-off Veranstaltung und Pressekonferenz mit verschiedenen Gästen, proFam gGmbH, Stresemannstraße 78, Berlin, Träger der Jugendhilfe, Modellprojekt „MoKiS“ (Mobiler Kindertagesbetreuungservice) 14.09.2016

Familien für Kinder gGmbH
Stresemannstr. 78
10963 Berlin

SoVD - Sozialverband Deutschland - Soziales im Blick


SoVD Magazin 11/2016 - Armut beginnt im Bildungsalter - 27.09.2016
Parlamentarischer Abend des SoVD, mit SoVD-Präsident Adolf Bauer und Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend  - Deutsche Parlamentarische Gesellschaft, Friedrich-Ebert-Platz 2, 10117 Berlin

Frauenpolitischer Gedankenaustausch (v. li.): Edda Schliepack (Präsidiumsmitglied und Sprecherin der Frauen im SoVD), Dr. Ralf Kleindiek (Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), Adolf Bauer (SoVD-Präsident) und Dr. Simone Real (Frauenreferentin im SoVD-Bundesverband).

SoVD - Sozialverband Deutschland - Soziales im Blick
SoVD-Zeitung | Ausgabe Berlin / Brandenburg Nr. 9
September 2016 SOZIALPOLITIK / AUS DEM VERBAND
Seite 9

V. li.: Jens Körting und Albrecht Kiesner vom Deutschen Bundeswehrverband kamen in der Bundesgeschäftsstelle des SoVD zu Gesprächen mit Verbandspräsident Adolf Bauer und Fachreferentin Claudia Tietz zusammen.

SoVD - Sozialverband Deutschland - Soziales im Blick
SoVD-Zeitung | Ausgabe Berlin / Brandenburg Nr. 10
Oktober 2016 SOZIALPOLITIK / AUS DEM VERBAND
Seite 4
Im Deutschen Bundestag fand im Oktober ein Gespräch zwischen SoVD-Präsident Adolf Bauer und der Parteivorsitzenden der Linken, Katja Kipping, statt. An dem Gespräch nahmen auch der Abteilungsleiter Sozialpolitik im Bundesverband, Fabian Müller- Zetzsche, und die pers. Ref. des Präsidenten, Stefanie Lausch, teil.

SoVD - Sozialverband Deutschland - Soziales im Blick
SoVD-Zeitung | Ausgabe Berlin / Brandenburg Nr. 11
November 2016 SOZIALPOLITIK / AUS DEM VERBAND
Seite 6

Sozialverband Deutschland e. V.
Bundesgeschäftsstelle
Stralauer Straße 63
10179 Berlin

DVR-report - Magazin für Verkehrssicherheit - Nr. 1/2016

Die Motorradsicherheit im Blick (v.l.n.r): Rolf „Hilton“ Frieling (Biker Union), Wolfgang Stern (Verkehrspädagoge), Prof. Kurt Bodewig (Präsident DVW), Siegfried Brockmann (Leiter Unfallforschung der Versicherer), Dr. Walter Eichendorf (Präsident DVR), Reiner Brendicke (Hauptgeschäftsführer Industrie Verband Motorrad) und Benjamin Schulz (Unfallkommission Ergebirgskreis) (Foto: Detlev Schilke)

Dorothee Bär zeigte sich besorgt über den bundesweiten Anstieg der getöteten Motorradfahrenden. (Foto: Detlev Schilke)

DVR-report - Magazin für Verkehrssicherheit
Nr. 1/2016, 46. Jahrgang
Motorrad fahren: Reiz mit hohem Risiko
Parlamentarischer Abend von DVR und DVW
25.02.2016 

Freitag, 9. Dezember 2016

C/O Berlin - Werkstatt für Photographie 1976–1986 - Kreuzberg–Amerika und Total Records . Vinyl & Fotografie

Felix Hoffmann, Hauptkurator C/O Berlin - Fotos: Lewis Baltz, San Quentin Point 1983, 58-teilige Serie - im Vordergrund: Hermann Stamm, DIN A4 mit Text und Fotoabzügen in Klarsichtfolie in Leitz-Ordnern, 1977-1983

Total Records . Vinyl & Fotografie - Was wäre ein Musikalbum ohne Cover? Lediglich eine schwarze, austauschbare Vinylscheibe. Der Wert einer Schallplatte ist oft mindestens so stark an das Coverbild geknüpft wie an die musikalische Aufnahme. Von jeher ist das Medium Fotografie wichtiges Element bei der Gestaltung. - Quelle: C/O Berlin

Total Records . Vinyl & Fotografie

Total Records . Vinyl & Fotografie

Total Records . Vinyl & Fotografie

Fotos: Larry Fink, New York Magazine Party, New York City, October 1977, aus Social Graces, 1984 © Larry Fink

Fotos: Thomas Leuner, ohne Titel, Die Etage, 1982-1983

Thomas Weski, Kurator „Werkstatt für Photographie"

Fotos: Wolfgang Eilmes, ohne Titel, Kreuzberg 1979

Fotos: Michael Schmidt, ohne Titel, Berlin-Kreuzberg, Stadtbilder 1983

Total Records . Vinyl & Fotografie

Pressegespräch und Führung
9. Dezember 2016  . 11 Uhr
Eröffnungen: 9. Dezember 2016 . 19 Uhr

Ausstellungen
Werkstatt für Photographie 1976 - 1986
Kreuzberg–Amerika
10. Dezember 2016 – 12. Februar 2017

Total Records
Vinyl & Fotografie
10. Dezember 2016 – 23. April 2017

Öffnungszeiten täglich . 11 bis 20 Uhr
Ort C/O Berlin . Amerika Haus
Hardenbergstraße 22–24 . 10623 Berlin

Robert Doisneau - Fotografien - Vom Handwerk zur Kunst - Martin-Gropius-Bau

Pressekonferenz Robert Doisneau
100 Aufnahmen des zu den berühmtesten Vertretern der Street-Photography zählenden französischen Fotografen (1912–1994). 1950 ging dessen Foto von einem sich küssenden Pariser Pärchen um die Welt

Der Akkordeonspieler der Rue Mouffetard, Paris 1951 - Atelier Robert Doisneau –  ‘L’Accordéoniste de la Rue Mouffetard’ by Robert Doisneau

Francine Deroudille, Doisneau’s daughter - Atelier Robert Doisneau – Co-Kuratorin

Die musikbegeisterten Metzger - Paris 1953 - Atelier Robert Doisneau – ‘Les bouchers mélomanes’ by Robert Doisneau

Francine Deroudille, Doisneau’s daughter - Atelier Robert Doisneau – Co-Kuratorin

Rolleiflex Compur - Atelier Robert Doisneau

Robert Doisneau – Fotografien
Vom Handwerk zur Kunst
09.12.2016 – 05.03.2017
„Meine Fotos gefallen den Leuten, weil sie darin wiedererkennen, was sie sehen würden, wenn sie aufhören würden sich abzuhetzen. Wenn sie sich Zeit nehmen würden, um die Stadt zu genießen…“
Robert Doisneau - Quelle: Berliner Festspiele

Pressekonferenz 08.12.2016
Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin
Öffnungszeiten
Mi–Mo 10–19