Donnerstag, 20. Dezember 2012

BMU: Erneuerbare Energien - Motor der Energiewende

Die Sicherstellung einer zuverlässigen, wirtschaftlichen und umweltverträglichen Energieversorgung ist eine der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

Broschüre: Erneuerbare Energien - Motor der Energiewende
Oktober 2012 - Seite 41
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Erik Spiekermann: Wie designt man eine Schrift?

Erik Spiekermann, 65, ist einer der bekanntesten Schriftgestalter Deutschlands. In den Randspalten dieses Heftes gibt er einen kleinen Einblick ins Schriftdesign

Erik Spiekermann in ZEIT CAMPUS 6 2012 Beilage Seite 10

Freitag, 14. Dezember 2012

Jazzkeller im Aufsturz

 Konrad „Conny“ Bauer, Posaune

 Omar Tamez, Gitarre


El encuentro
Omar Tamez (Mexiko) – guitar
Conny Bauer (Deutschland) – trombone


Peter Ehwald (Deutschland) – saxophon, composition
~su plus Ehwald

Eine Veranstaltung des
Jazzkeller 69 e.V.
im
Aufsturz
Oranienburger Str. 67
Berlin

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Journalismus ist käuflich - IST FREE JAZZ HEILBAR?

Culture Club: Ist Free Jazz heilbar?
Was soll das Theater, wo spielt die Musik? Unser Experte weist den Weg durch den Kulturbetrieb der nächsten Woche. Diesmal: Die Free-Jazz-Legende Peter Brötzmann.
In der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND, FREITAG, 30. NOVEMBER 2012
Leben WEEKEND Seite 25, von Willy Theobald

Dienstag, 11. Dezember 2012

Heisse Schokolade, keine Happy Hour!

Verschneite Speisetafel vor einem Cafe im Kiez Berlin-Friedrichshain

Birke am Strassenrand vor einem verschneiten Feld bei Schönborn, Sachsen

Freitag, 7. Dezember 2012

Die Jazz-Legende Dave Brubeck ist tot

David Warren „Dave“ Brubeck, Grand Piano, hier mit Gerry Mulligan, Baritonsaxophon, Schauspielhaus, Berlin, 09.05.1995
Der Jazzpianist, Komponist und Bandleader Dave Brubeck ist am 05.Dezember, einen Tag vor seinem 92. Geburtstag gestorben.

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Historische Wegzeichen in der Dresdner Heide


Sehenswürdigkeiten am Weg in der Dresdner Heide, historische Wegzeichen VZ "Vogelzipfel", Q "Kuhschwanz" und NF "Nachtflügel" an einem vermoosten Baum im Winter

Freitag, 30. November 2012

Handelsblatt: Der Wunschkandidat

Der Chef des Entsorgers Alba soll Präsident des DIHK werden.
Eric Schweitzer: Der jüngste DIHK-Präsident aller Zeiten.
Im Handelsblatt - NR. 222 - DONNERSTAG, 15. NOVEMBER 2012
von Miriam Schröder, Düsseldorf

Donnerstag, 29. November 2012

Anwälte in Versuchung - FINANZtest

Es zeichnet sich ab: Die Prozessfinanzierung wird
„Anwalts Liebling“. Peter Ströbel gehört allerdings
nicht zu den Fans der neuen Geschäftsidee. FINANZ-
test sprach mit dem Präsidenten der Rechtsanwalts-
kammer Stuttgart.


DAMALS WAR´S: 
Peter Ströbel, 63, ist Anwalt und Präsident der
Rechtsanwaltskammer Stuttgart. Zu seinem
Kammerbezirk gehören rund 4 700 Anwältinnen
und Anwälte.
In FINANZtest 4/2000 - Seite 71 - RECHT
Foto © Detlev Schilke

Mittwoch, 21. November 2012

Seltsam, im Nebel zu wandern!

Flusslandschaft der Oder bei Küstrin-Kietz, Kostrzyn nad Odra, Oderbruch, im Bundesland Brandenburg



Seltsam, im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein,
Kein Baum sieht den andern,
Jeder ist allein.
[…]
Hermann Hesse

Mittwoch, 14. November 2012

Deutsches Ressourceneffizienzprogramm (ProgRess)

Programm zur nachhaltigen Nutzung und zum Schutz der natürlichen Ressourcen
Teil III: Konkretisierende Beispiele
1. Beispielfelder in sektoraler Betrachtung
Beispielfeld 1:
Massenmetalle
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Freitag, 9. November 2012

Diese Albträume ließen sich nur mit Musik besiegen

Zum Black/White Album >>> JazzFest Berlin 2012

Günter Baby Sommers „Songs For Kommeno“, Erinnerungen an Hanns Eisler und ein Epitaph auf Jutta Hipp: Das Jazzfest Berlin startet neu

Das zentrale Werk des Berliner Jazzfestivals waren die „Songs for Kommeno“ von Günter Baby Sommer. Mit ihnen setzte der Schlagzeuger jenen 317 Unschuldigen ein klingendes Denkmal, die 1943 in dem griechischen Dorf Kommeno einem Massaker der deutschen Wehrmacht zum Opfer gefallen waren.
In: FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG Feuilleton
SEITE 34 · FREITAG, 9. NOVEMBER 2012 · NR. 262
Text: Ulrich Olshausen - Foto: Detlev Schilke

Donnerstag, 8. November 2012

Stadtbaum sucht Freund - Natur Marke Berlin

GRÜNZEUG
Der Senat pflanzt die ersten von 10.000 neuen Bäumen. Umweltschützer sind erfreut. Doch weil das Land nicht so viel Geld ausgeben will, werden Paten benötigt.
In der taz 08.11.2012 von Sebastian Heiser

Dienstag, 6. November 2012

Peter Brötzmann Chicago Tentet im HAU - Hebbel am Ufer

Hier vlnr.: Paal Nilssen-Love, drums, Mats Gustafsson, baritonsax, Ken Vandermark, clarinet, Kent Kessler, double bass, Peter Broetzmann, sax, Per-Ake Holmlander, cimbasso, Jeb Bishop, trombone,

Hier vlnr.: Johannes Bauer, trombone, Joe McPhee, trumpet, Fred Lonberg-Holm, cello, Michael Zerang, drums

Peter Brötzmann ist eine der Zentralgestalten des europäischen FreeJazz. […] Das Chicago Tentet ist eines seiner aufregendsten Projekte. Alle Ereignisse entstehen aus dem Geist radikaler Improvisation.[…]
Quelle: HAU Hebbel am Ufer

BMU Policy Report

Policy Report
Contribution of Energy Efficiency Measures to Climate Protection within the European Union until 2050
Published by: Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation and Nuclear Safety (BMU)
June 2012 Photo © Detlev Schilke

Montag, 5. November 2012

JEAN-LUC NANCY - Die Intensivierung der Intensität

THEORIE
Der französische Philosoph Jean-Luc Nancy sprach in Berlin über die Sinnlichkeit der Kunst
"Die Revolution ist nicht künstlerisch, aber die Kunst kann revolutionär sein" - JEAN-LUC NANCY
In der taz 03.11.2012 von INGO AREND

JazzFest Berlin 2012 - Legenden

Geri Allen Trio „Tribute to Mary Lou Williams“ Hier: Reggie Workman, bass

Geri Allen Trio „Tribute to Mary Lou Williams“ Hier: Geri Allen, piano, Akademie der Kuenste

Wayne Shorter Quartet, Hier: Wayne Shorter, soprano sax, Haus der Berliner Festspiele

Sonntag, 4. November 2012

JazzFest Berlin 2012 - Quartets

Hier:  Michel Portal, sax

Michel Portal Quartet
Michel Portal, bass clarinet, sax
Louis Sclavis, alto sax, clarinet, bass clarinet
Bruno Chevillon, bass
Daniel Humair, drums

Hier: Louis Sclavis, bass clarinet, Michel Portal, bass clarinet

Hier: Archie Shepp, tenor sax, vocals

Archie Shepp Quartet
Archie Shepp, tenor sax
Amina Claudine Myers, piano, Hammond B3
Wayne Dockery, bass
Steve McCraven, drums


 Hier: Amina Claudine Myers an der Hammond B3

Samstag, 3. November 2012

JazzFest Berlin 2012 - Drums und Percussion

Pierre Favre Ensemble, Pierre Favre, drums, percussion

Festivalprojekt, Guenter Baby Sommer „Songs for Kommeno“, Guenter Baby Sommer, drums, percussion

Manu Katché, drums

Freitag, 2. November 2012

JazzFest Berlin 2012 - Remembering Jutta Hipp

JazzFest Berlin 2012: Hier: Joe Lovano, tenor sax - Rolf Kühn, clarinet - Greg Cohen, bass
Festivalprojekt: Remembering Jutta Hipp
Im Hintergrund ein altes Foto mit Jutta Hipp und Ihrer Band
Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne

BMZ-Informationsbroschüre 4 | 2012 - Gute Regierungsführung konkret

BMZ-Informationsbroschüre 4 | 2012 - Gute Regierungsführung konkret
Ansätze und Beispiele aus der entwicklungspolitischen Praxis
Fact Sheet "Besondere Herausforderungen: Bewertung der Entwicklungsorientierung von Kooperationsländern"
Foto © Detlev Schilke

Montag, 29. Oktober 2012

Berlin feiert seinen 775. Geburtstag.

Mach Dir 'nen Plan von Berlin: der begehbare Stadtplan auf dem Schlossplatz. Mit großen Stecknadeln werden 150 Orte markiert, an denen sich Zuwanderungsgeschichten zugetragen haben.

Sonntag, 28. Oktober 2012

Mahnmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas

Niedergelegte Rosen am Rand der Wasserfläche
Denkmal und Mahnmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas gegenüber dem Reichstag

Freitag, 26. Oktober 2012