Mittwoch, 28. Dezember 2011

Der US-amerikanische Jazz-Saxophonist Sam Rivers ist im Alter von 88 Jahren gestorben


Samuel „Sam“ Carthorne Rivers
Hier mit der Querflöte bei einem Konzert in der DDR im September 1982


Hier beim Workshop Freie Musik, Akademie der Künste, Berlin, 18.06.1995


Hier nach einem Interview, Hotel Imperator, Meineckestr.5
Total Music Meeting, TMM, November 8th and 9th, 1997 at the Podewil.

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Sommerpause


Bernd Kleinow während des Konzerts in Karlshorst

Nun ist Sommerpause bei "Jazz-Kontakt" Blues in Karlshorst
Von Wolfgang Quander, veröffentlicht in "Neue Zeit", Mittwoch, 22. Juni 1983

Sonntag, 18. Dezember 2011

Früher im Fummel, heute ein Bär - Queer-Größe Michael Unger wird 65


Michael Unger ist ein prominentes Gesicht der Ostberliner Schwulenbewegung. Jetzt, mit 65, geht der langjährige Geschäftsführer des Sonntag-Clubs in Rente.
In der taz 16.12.2011 von Martin Reichert

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Spiel ohne Grenzen: Uri Caine


Meister des differenzierten Anschlags: Uri Caine

Spiel ohne Grenzen
Nach all seinen stilistischen Abenteuern kehrt der Jazzpianist Uri Caine zum Trio zurück.
In DIE ZEIT No 50, 8. Dezember 2011, Seite 89, VON STEFAN HENTZ
Fotografiert in der Schinkel-Kirche Neuhardenberg am 13.03.2011

Dienstag, 6. Dezember 2011

Montagsinterview mit Robert Traba - "Berlin hat eine Toleranz, die ist wunderbar"


Robert Traba, Leiter des Zentrums für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften, im Garten des Zentrums im Majakowskiring. Fotos: Detlev Schilke

Der Historiker Robert Traba auf der Suche nach den Gemeinsamkeiten in der Geschichte von Deutschen und Polen. So entstand das Megaprojekt "Deutsch-polnische Erinnerungsorte".
In der taz 05.12.2011 Interview Uwe Rada

Montag, 5. Dezember 2011

Nimm den Hip und gib das Life dazu - Appietus und Kwaw Kese im HdKdW


Appietus und Kwaw Kese, grimmig, dabei blicken sie in eine goldene Zukunft - Foto: Detlev Schilke
HIPLIFE
Ghana tanzt zum Hiplife. Das Worldtronics-Festival im Haus der Kulturen der Welt stellt heute die elektronische Musikszene aus Accra vor. Diese liefert nicht nur den Sound der Gegenwart, sondern ist auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor des Landes.
In der taz 02.12.2011 von Tim Caspar Boehme

Mittwoch, 30. November 2011

Jahrbuch Kulturmarken 2012 – Jahrbuch für Kulturmarketing und Kultursponsoring


Die Stiftung Schloss Neuhardenberg

Causales - Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH
Bötzowstraße 25
10407 Berlin
Germany

Montag, 28. November 2011

Montagsinterview mit Jazzlegende Ruth Hohmann - "Meine Band hat mir verboten, mit dem Singen aufzuhören"


DIE LEGENDE
Ruth Hohmann war die erste Jazzsängerin der DDR - und über lange Jahre hinweg die einzige. Gerade erst konnte die 80-Jährige ihr fünfzigstes Bühnenjubiläum feiern. Für die taz erinnert sie sich an Auftrittsverbote, Ärger mit der "60/40"-Regel - und an ihren berühmtesten Schüler, den Pankow-Sänger André Herzberg.
In der taz 28.11.2011, INTERVIEW: THOMAS WINKLER
FOTOS: DETLEV SCHILKE
Further pictures and download >>> Fotofinder

Dienstag, 22. November 2011

„Energie. Technik, Effizienz, Services aus Berlin“ - innovative Berliner Unternehmen der Energietechnik


Endmontage durch manuelle Arbeit, Fertigung von Sonnenkollektoren, Montage der Einzelteile durch Arbeiter, KBB Kollektorbau GmbH


Arbeiter verlötet Batterieteile, BAE Batterien GmbH, ehemals Berliner Akkumulatoren- und Elementefabrik

Mehr Fotos dazu im >>> Fotofinder

Donnerstag, 10. November 2011

Wie konntet ihr nur Lizz Wright vergessen?


Standhaft: der Bassist Andrzej Swies vom Adam Baldych Quintett
Foto: Detlev Schilke

Wie konntet ihr nur Lizz Wright vergessen?
Eine Predigertochter ist der Star des Berliner Jazzfestivals und stiehlt den polnischen Matadoren die Show.
Von ULRICH OLSHAUSEN - SEITE 32 · DONNERSTAG, 10. NOVEMBER 2011 · NR. 262 FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

Donnerstag, 3. November 2011

JazzFest Berlin 2011

>>> black/white Gallery

Mehr Fotos dazu im >>> Fotofinder


Lizz Wright, vocals


Charles Lloyd, saxophone, flute, Reuben Rogers, bass, Charles Lloyd and Maria Farantouri present ‘Amarando’


Big Sam Williams, Big Sam’s Funky Nation, Quasimodo


Colin Towns, keyboards, compositions, Edward Maclean, bass, Colin Towns Blue Touch Paper, hier beim Soundcheck


Steve Swallow, bass, Chris Cheek, tenor sax, The Swallow Quintet feat. Carla Bley, hier beim Soundcheck


Lizz Wright, vocals


Nils Landgren, Trombone, Posaune, beim Konzert der Joe Sample & NDR Bigband ‘Children of the Sun’,


Bassklarinette, Holzblasinstrument, beim Soundcheck der Joe Sample & NDR Bigband ‘Children of the Sun’,


Rocco, baritone, Hypnotic Brass Ensemble, Quasimodo


Eva Kruse, bass, Michael Wollny’s [em]


Dave Douglas, trumpet, Richard Galliano, La Strada Quintet, Tribute to Nino Rota (100th Anniversary)


Richard Galliano accordion, arrangements, Richard Galliano, La Strada Quintet, Tribute to Nino Rota (100th Anniversary)


Leszek Możdżer, piano, Solo-Projekt Komeda


Adam Baldych Quintet, Adam Baldych, violin, Quasimodo Jazz Club, Andrzej Święs, bass,


Tomasz Stańko ‘Litania’, Tomasz Stanko, trumpet


Gary Thomas, tenor sax, - Adam Pierończyk feat. Gary Thomas ‘Komeda – The Innocent Sorcerer’


Andrzej Święs bass,


Andromeda Mega Express Orchestra, Matthew Lonson, Grégoire Simon, violin


Andromeda Mega Express Orchestra, Anna Viechtl, harp

JazzFest Berlin 2011
Mehr Fotos dazu im >>> Fotofinder

Montag, 24. Oktober 2011

TARWATER: "Das ist alles neoklassischer Pomp"


"Das ist alles neoklassischer Pomp"
TARWATER
Bernd Jestram und Ronald Lippok spielten schon bei der Ostberliner Punkcombo Ornament & Verbrechen zusammen. Seit 1995 sind sie Tarwater. Für ihr elftes Album haben sie sich in alte Science-Fiction-Soundtracks versenkt, weil die neuen nichts taugen.
In der taz 21.10.2011 Interview THOMAS WINKLER


Mehr Fotos dazu im >>> Fotofinder

Dienstag, 18. Oktober 2011

JazzTimes April 1996 - Impressions


Eines meiner Fotos aus der Serie IMPRESSIONS in der JazzTimes, USA
Gefunden in Google books

Montag, 17. Oktober 2011

Montagsinterview mit Erika und Ulrich Gregor: "Wir sitzen immer nah beieinander"


Erika und Ulrich Gregor sind seit über 50 Jahren ein Paar. Die beiden Kino- und Programmmacher gehen auch heute noch auf fast jedes Filmfestival.


Erika und Ulrich Gregor in ihrer Wohnung in Eichkamp. Bild: Detlev Schilke
In der taz 17.10.2011 Interview PLUTONIA PLARRE

Montag, 26. September 2011

Montagsinterview mit Thees Uhlmann : "Manchmal gefalle ich mir doch ein bisschen"


Rock 'n' Roll
Zwischen Selbstherrlichkeit und tiefer Melancholie hat Thees Uhlmann das Image des großmäuligen Anti-Popstars kultiviert. Auf seinem jüngst erschienenen ersten Soloalbum, das so heißt wie er, begibt sich der Tomte-Frontmann auf die Suche nach Heimat. In Berlin, sagt er, ist er nie richtig angekommen.
In der taz 26.09.2011 INTERVIEW THOMAS WINKLER


Mehr Fotos dazu im >>> Fotofinder

Freitag, 23. September 2011

Italien 2011


Fischer in Noli


Flagge an der Rifugio Questa


Gemüsehändler in Cuneo


Espresso im Piemont


Menschen in Alba

Mehr Fotos dazu im >>> Fotofinder

Donnerstag, 22. September 2011

Frauenmangel bei den Piraten - Problem mit zwei X-Chromosomen



14 Männer und eine Frau bilden die Berliner Fraktion der Piraten. Öffentlich beklagen sie den Mangel. Intern kommen Initiativen, die Frauen stärken wollen, nicht so gut an.
In der taz 21.09.2011 von SVENJA BERGT

Mehr Fotos dazu im >>> Fotofinder

Mittwoch, 21. September 2011

Vorwürfe gegen Pflegedienst - Der gute Ruf steht auf dem Spiel


Detamed-Chefin wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe. Neuköllner Bezirksstadtrat hatte Unregelmäßigkeiten bei Abrechnungen angezeigt.
In der taz 12.09.2011 von Alke Wierth

Mehr Fotos im >>> Fotofinder

Dienstag, 20. September 2011

Investor Lauder rechnet mit Rot-Rot ab


Geschäftsleute fühlten sich beim Berliner Senat nicht willkommen. Kritik an der Schließung Tempelhofs.
In der BZ 01. September 2011 von Olaf Wedekind

Ronald Stephen Lauder (67), seit Juli 2007 Präsident des Jüdischen Weltkongresses (WJC) und des New York Museum of Modern Art.

Mehr Fotos im >>> Fotofinder

Montag, 19. September 2011

IFA Berlin 02.09.-07.09.2011


drei D-Brillen


Native Union aus Honkong mit seinem Retro-Telefonhoerer mit Kabel für Smartphones


51. IFA, Internationale Funkausstellung Berlin der Messe Berlin GmbH


Model mit Ball


Alienware, come out and prey, Computerspiele

Mehr Fotos im >>> Fotofinder

IFA 2011
Messe Berlin GmbH
Messedamm 22, D-14055 Berlin